Innere und äussere Bewegung bewusst erleben

Bewegung bewegt. Persönliche Entfaltung und individuelle Kreativität kann unterstützt werden, indem innere sowie äussere Bewegung bewusst erlebt und in gegenseitiger Wechselwirkung erfahren werden.

Die Wirkung von unterschiedlichen Zugängen zum bewegten Innenleben wird durch Selbsterfahrung exploriert und durch kurze Theorieinputs erläutert. In diesem Seminar wenden wir uns folgenden Schwerpunkten zu:

• achtsamen Bewegungsabläufen aus Tai Ji, Qi Gong und Yoga,
• der bewegenden inneren Kraft der Imagination,
• dem Zugang zu Emotionen über Körperskulpturen,
• der inneren Bewegung durch das Erforschen der Stimme und des Atems,
• der intuitiven Herangehensweise an schöpferische Tätigkeiten wie Malen u. Schreiben,
• der berührenden Bewegung durch passive Körperübungen.

Die erlebten Erfahrungen werden beraterisch/therapeutisch bearbeitet und dienen einerseits der persönlichen Entwicklung und andererseits als Erweiterung der Beratungs- und Therapiekompetenz.

Hinweis: Dieses Seminar bietet sich als Vertiefung des Seminars Nr. 107 an, wobei der Besuch des Seminars Nr. 107 nicht vorausgesetzt wird.

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie

Datum: Freitag, 2. November 2018
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 620.-
Code: 110
Dauer: bis 03.11.18, 2 Tage
ReferentIn: MSc Manu Kellenberger / Bea Schmassmann


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)