Ein Beruf, der die Zeit überdauert hat

Sattler heissen seit drei Jahren «Fachleute Leder und Textil». Im Bereich Pferdesport hat sich aber am Berufsbild nicht vieles verändert. Das Team einer Sattlerei in Bärau stellt praktisch nur Reitart... Mehr...

Weiterbildung suchen

 

Service by seminare.ch



Die Männer mit der Nadel

Tätowierer ist kein geschützter Titel und keine offiziell anerkannte Ausbildung. Fragt man drei Tätowierer, erhält man drei unterschiedliche Wege in den Beruf.  Mehr...

Die Kunst verlangt Disziplin

Wer Berufsmusiker werden will, muss von Kindsbeinen an üben, lange studieren und oft bescheiden leben: Vier erfolgreiche Musikerinnen und Musiker erzählen, warum sie den Weg gegang...  Mehr...

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben…

Die Medienbranche ist im Umbruch. An Journalisten und Kommunikationsfachleute werden höhere Anforderungen gestellt, und ihr Image ist beschädigt. Trotzdem haben Medien ihre Anziehu...  Mehr...

IT-Sicherheit in Unternehmen gefährdet

Ein grosses IT-Risiko ist der Mensch, vor allem wenn er fehlt. Ohne genügend Security-Spezialisten ist es schwierig, Sicherheitslücken zu schliessen, Angriffe zu erkennen und dara...  Mehr...

Schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen

Globales Wachstum, knappe Ressourcen und Klimawandel: Vor diesem Hintergrund werden Fachkräfte im Umweltbereich immer wichtiger.  Mehr...

«Gigis» harte Realität

Skilehrer ist für viele nach wie vor ein Traumberuf. Doch die Wirklichkeit ist hart und unsicher, und «reich wird man nicht», sagt Marco Kuonen, der nicht nur Skilehrer ist, sonder...  Mehr...

Sich zu bewerben heisst: für sich zu werben

Je mehr sich Jugendliche mit einem Beruf und einer Firma auseinandersetzen, desto überzeugender gelingt ihre Bewerbung und ihr Auftritt beim Vorstellungsgespräch.  Mehr...

Lehrstellensuche - Chancen steigen

Weniger Jugendliche, gleich viele Lehrstellen: Der Lehrstellenmarkt hat sich entspannt. Ausländische Jugendliche profitieren aber weniger als Schweizer.  Mehr...

Beweglich bleiben

Mitarbeitende über 50 werden oft zum «alten Eisen» gezählt. Wer diesem Schicksal entgehen will, muss sich permanent weiterbilden und auch Veränderungen akzeptieren.  Mehr...

Lebenslanges Lernen wird zum Überlebensfaktor

Die Digitalisierung setzt sich unaufhaltsam fort. Einige Berufsbilder verändern sich oder verschwinden ganz. Die entscheidende Frage aus Sicht der Personalentwicklung lautet: Welch...  Mehr...

Ein Schreiner kann sich zum Projektleiter weiterbilden.

Der Schreiner – dein IT-Spezialist

In vielen Handwerksbetrieben findet Digitalisierung nicht nur im Büro, sondern auch in der Produktion statt. Das macht diese Berufe interessanter. Schreiner, Metallbauer, Bäcker un...  Mehr...

Wir lernen spielend

Gegenüber Spielern von Computergames bestehen gewisse Vorurteile. Dabei kann man sich beim Gamen eine Menge Kompetenzen aneignen, die auch Schulen und Unternehmen nützen könnten, ...  Mehr...

«Menschen hören und verstehen»

Sei es der Zank zwischen Nachbarn oder der klassische Rosenkrieg bei einer Scheidung: Die moderne Art, diese Probleme aus der Welt zu schaffen, heisst Mediation. Mediatorin Andrea ...  Mehr...

Auf dem Handwerk aufbauen

Immer mehr Handwerksberufe verschwinden. Wer will noch Metzger oder Strassenbauer werden? Doch Lebensmittel und Verkehrswege brauchen wir auch in Zukunft. Und nicht alle Arbeiten k...  Mehr...



AGB

Top Weiterbildungsanbieter

Zum Anbieterportrait
Zum Anbieterportrait
Zum Anbieterportrait
Zum Anbieterportrait
Zum Anbieterportrait
Zum Anbieterportrait

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.